arrowHome arrow Fußball arrow U17 Juniorinnen stehen im Halbfinale des Kreispokals Sonntag, 17 Dezember 2017  
 
SV 21 Büren e.V.

Sport ist im Verein am schönsten!!!



 
Hauptmenü
Home
Fußball
Leichtathletik
Freizeitsport
Vorstand
Förderverein
Satzung
Formulare
Fotos
Links
Kontakt
Impressum
Benutzeranmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
 

U17 Juniorinnen stehen im Halbfinale des Kreispokals Drucken E-Mail
Wednesday, 03 September 2008
Die erst Anfang des Jahres ins Leben gerufene U17 Mädchenmannschaft des SV 21 Büren steht nach einem souveränen 3:0 Sieg über den BSV Ahden im Halbfinale des diesjährigen Kreispokalwettbewerbes. Dabei sah es noch kurz vor Beginn der Partie nicht gut aus für die Bürener Mädels. Zum einen mussten wichtige Spielerinnen krankheitsbedingt passen oder erheblich angeschlagen ins Spiel gehen. Zum anderen schien Petrus einen echten Pokalfight auf tiefem Rasen zu befürworten, da das komplette Spiel im Regen stattfand.
An diesem störten sich beide Mannschaften jedoch nur wenig und gingen vom Anpfiff an engagiert und entschlossen zu Werke. Die ersten 15 Minuten waren geprägt von Zweikämpfen im Mittelfeld und Fehlpässen auf beiden Seiten. Nach und nach gewann unser Spiel jedoch an Struktur und wir kamen nach 20 Minuten zu unserer ersten Gelegenheit durch Nadine Mannaerts, nach Vorlage von Rebekka Schmücker. 5 Minuten später jedoch zeigte Ahden, dass sie auch noch mitspielten und erhielten nach einem missglückten Rettungsversuch unsererseits die Einschusschance, ließen sie jedoch ungenutzt. Dies sollte jedoch erst einmal die letzte Ahdener Chance für lange Zeit bleiben. Von nun an wurde jedem Ball nach- und der Gegner permanent unter Druck gesetzt, so dass man kontrolliert in unsere Hälfte vorgetragene Angriffe an einer Hand abzählen konnte. Wir hingegen zeigten phasenweise tollen Kombinationsfussball über die Flügel oder auch schöne Einzelaktionen, wie z.B. Rebekka die nach einem tollen Solo nur knapp das Tor verfehlte. Einzig der Torerfolg fehlte im ersten Durchgang.
Dieser ließ jedoch nach der Pause nicht lange auf sich warten. Während Ahden nach dem Pausentee besser aus den Startlöchern kam, setzten wir nach 7 Minuten der zweiten Hälfte unseren ersten Konter. Und der saß! Nach einem langen Ball aus der Abwehr startete die erst zur Pause eingewechselte und grippegeschwächte Jacqueline Peuker durch und vollendete eiskalt zum 1:0 aus Bürener Sicht. Der Jubel hatte sich noch nicht ganz gelegt als Jacky den Doppelpack schnürte, indem sie beherzt nachsetzte, einer Verteidigerin 15 Meter vor dem Tor den Ball abnahm und mit einem satten Rechtschuss in den rechten Winkel das 2:0 markierte.
Von jetzt an überließen wir Ahden die Initiative und verlegten uns ausschließlich auf das Konterspiel. Fast wäre dies umgehend bestraft worden, als im Getümmel vor unserem Tor eine Gegnerin zum Schuss kam, jedoch nicht unsere gewohnt starke Torfrau Pia Müller bezwingen konnte.
Gerade als das Spiel zu kippen drohte, war es die jüngste der Truppe die für die endgültige Entscheidung sorgte. Wieder war es ein schnell vorgetragener Konter über die Flügel, den Ahden eigentlich schon geklärt zu haben schien, allerdings die Rechnung ohne Sandra Brunnert machte, die energisch nachsetzte und den erkämpften Ball nach 71 Minuten unhaltbar im Tor unterbrachte. Fast hätte auch sie einen Doppelpack geschnürt, scheiterte jedoch nach tollem Zuspiel von Rieke Löper in den Rücken der Abwehr an der glänzend reagiereden Torfrau Ahdens. Sicherlich wäre dies auch zuviel des guten gewesen, da Ahden sich nie aufgab und mit Sicherheit den Ehrentreffer verdient gehabt hätte, jedoch in den Schlussminuten des öfteren an Pia scheiterte oder das Tor verfehlte.
Insgesamt gesehen kann man von einem verdienten Sieg sprechen, der uns nun im Halbfinale des Kreispokals auf die sicherlich favorisierte U17 aus Henglarn treffen lässt. Das Spiel findet am 17.9 in Henglarn statt.

Für den SV Büren waren im Einsatz:
Pia Müller, Nadine Büker, Sandra Brunnert, Kathrin Gerken, Rieke Löper, Nadine Mannaerts, Vanessa Mannaerts, Jacqueline Peuker, Kristin Peuker, Rebekka Schmücker, Lena Sudbrake sowie Alberta Zang



Andreas Polten
 
Aktuelle Nachrichten
Häufig gelesen
Statistik
Besucher: 12482293
 
top

© 2017 SV 21 Büren e.V.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.